Benimm-Dich-Kurs

Noch ein freier Platz!

Eckdaten zum Kurs

Starttermin:

Donnerstag 04.04.2019

 

Uhrzeit:

19-20 Uhr

 

Folgetermine:

11.4.; 25.4.; 2.5.; 16.5.; 23.5.; 6.6.; 13.6.; 20.6; 27.06., (Ersatztermin  4.7.)

 

Kosten:

100€ (zahlbar in der ersten Stunde)

 

Maximal 6 Teams


Was ist der Benimm-Dich-Kurs?

Der Benimm-Dich-Kurs ist ein Erziehungskurs für Hundehalter mit erwachsenen Hunden, die die Grunderziehung auffrischen wollen, einen Hundeschulwechsel anstreben und noch am Grundgehorsam feilen wollen, oder vielleicht sogar das erste Mal eine Hundeschule besuchen möchten.

 

Die Grundlagen eines guten Benehmens werden hier geschult und gefestigt. Dazu zählt die Leinenführung, Sitz, Platz, Bleib und der Rückruf.

 

INHALTE

 

  •  2 intensive Einheiten zum Thema "Sitz", "Platz"
  •  kleine "Zwischenprüfung" zur Kontrolle des Erlernten
  •  2 intensive Einheiten zum Thema "Bleib"
  •  kleine "Zwischenprüfung" zur Kontrolle des Erlernten
  •  2 intensive Einheiten zum Thema "Rückruf"
  •  kleine "Zwischenprüfung" zur Kontrolle des Erlernten
  •  2 intensive Einheiten zum Thema „Leinenführung“ 
  •  kleine "Zwischenprüfung" zur Kontrolle des Erlernten
  •  2 intensive Einheiten zum Thema "Führen & Folgen" sowie "Handling" 
  •  kleine "Abschlussprüfung" zur Kontrolle des Erlernten

 METHODISCHE VORGEHENSWEISE

 

  •  Ankommen auf dem Hundeplatz und gemeinsam zur Ruhe kommen
  •  Theorie und Praxis im angenehmen Wechsel
  •  Meistern verschiedener Aufgaben
  •  Verschnaufpausen für den Hund
  •  Gemeinsame Abschlussrunde

ZIEL
Ein gutes Benehmen des Hundes im Alltag und ein dem Hund angepasstes Handling durch den Hundehalter.

BEDINGUNGEN
Sozialverträgliche Hunde, die in einer Gruppe mit anderen Hunden arbeiten können. Läufige Hündinnen können nicht am Training teilnehmen. Die Hundehalter sind jedoch herzlich Willkommen auch ohne Hund dabei zu sein. Mitbringen sollte jeder eine lange (5m) und eine kurze (1m) Leine sowie ausreichend Leckerchen.

 

Anmeldungen bitte über das Anmeldeformular