Intensivkurs Leinenführigkeit

Zieht euer Hund draußen an die Leine wie eine Lokomotive? Habt ihr schon Rückenschmerzen von den ständigen Rucken, die euer Hund euch verpasst? Seid ihr verzweifelt und am Rande des Wahnsinns, weil euer Hund es einfach nicht kapiert, an lockerer Leine zulaufen?

Dann ist es vielleicht Zeit für einen Intensivkurs Leinenführigkeit.

 

Ich kann euch versprechen, dass es nicht an euerm Hund liegt und das nicht der Hund die Leinenführigkeit nicht kapiert.

 

In den 2 1/2 Stunden diese Intensivkurses werden wir die Leinenführigkeit kleinschrittig aufbauen, ganz intensiv an eurem Timing arbeiten und auch schon kleinere Ablenkungen einbauen und ich gebe euch einen Trainingsplan für das Training Zuhause an die Hand.

 

Termin: Samstag 10.10.  15-17.30 Uhr

Ort: Am Pferdeanger 19 (Hundeplatz)

Kosten: 50€

Teilnehmerzahl: max. 6 Teams

 

mitzubringen sind: eine normale Führleine (2m), Halsband und Geschirr, viele kleine, möglichst weiche Leckerchen, die der Hund gerne frisst (nicht nur das normale Trockenfutter bitte).

 

Anmeldungen bitte über das Anmeldeformular (Platzvergabe nach zeitlichem Eingang der Anmeldung)