Intensivkurse

Intensivkurs Rückruf

Die Aussagen sind immer die Gleichen, egal wo und wen ihr fragt:

„Mein Hund kommt wenn ich ihn rufe, außer…“

 

Wer diese Antwort selber geben würde, der sollte vielleicht ins Auge fassen, an dem hier angebotenen Intensivkurs teilzunehmen.

 

Ein verlässlicher Rückruf ist die Pflicht, alles andere die Kür.

Mit einem verlässlichen Rückruf ermöglicht ihr eurem Hund die Freiheit, sich ohne Leine zu bewegen und er ermöglicht euch einen entspannten Spaziergang, weil ihr dann sicher sein könnt, euren Hund aus jeder Situation abrufen zu können.

Aber wie erreicht man so einen „verlässlichen Rückruf“, das ist doch furchtbar schwer, oder???

Eigentlich nicht, es ist nur wichtig, dass man weiß, wie man ihn aufbaut und dass er dann fleißig geübt wird unter steigender Ablenkung.

 Im diesem Intensivkurs „Rückruf“ wollen wir uns an einem Nachmittag ausschließlich damit beschäftigen:

  • Wie ein verlässlicher Rückruf aufgebaut wird
  • Wie man die Ablenkung langsam steigert
  • Was man für einen Rückruf aus „schwierigen“ Situationen aufbauen kann
  • Wie man einen „Notfallrückruf“ aufbaut 
  • Wie man den Rückruf immer mal wieder „auffrischt“

Mitgebracht werden muss der Hund, ein Geschirr, eine Hundepfeife und gute Leckerchen. Wenn der Hund ein Spielzeug total liebt, kann auch dieses mitgebracht werden.

Der Intensivkurs  findet am Freitag, den 28.06.19  von 17-20 Uhr auf dem Hundeplatz statt (ausgebucht)

Zusatztermin: Freitag 5.7.19 von 17-20 Uhr auf dem Hundeplatz (ausgebucht)

Maximale Teilnehmerzahl 6 Teams

Kosten: 40€

Anmeldung wie immer über das Anmeldeformular!