Second-hand Hundegruppe

Donnerstags 18-19 Uhr

Warum?

Immer mehr Menschen entscheiden sich bewusst gegen einen Hund vom Züchter und geben einem sogenannten Second-hand Hund aus dem Tierschutz ein neues Zuhause. Ich finde das ganz wunderbar, ist es doch für viele Hunde die einzige Chance auf ein Hundeleben, wie es sein sollte. Aber man muss auch ganz klar darauf hinweisen, dass es in so einer Mensch- Hund Beziehung nicht immer alles eitel Freude- Sonnenschein ist. Die Hunde kommen meistens ohne irgendetwas zu kennen hier bei uns an. Sie kennen keine Leine, kein Halsband oder Geschirr, kein Gras unter den Pfoten, kein Leben im Haus usw.

Sie müssen erst alles langsam kennenlernen und das ist nicht immer eine einfache Aufgabe für den neuen Hundehalter. Um Sie bei dieser Aufgabe zu unterstützen, gibt es die Second- hand Hundegruppe,  speziell nur für Hunde aus dem Tierschutz und ihre Frauchen und Herrchen. Hier haben alle mit den gleichen Problemen zu kämpfen und gemeinsam erarbeiten wir Lösungen. Durch meine jahrelange Tätigkeit als Pflegestelle im Tierschutz und mehr als 30 Pflegehunde in den letzten Jahren, kann ich ihnen bei Problemen zur Seite stehen, die eine Hundeadoption mit sich bringt.


Alle Plätze belegt!

Für diese Gruppe wird ein Monatsbeitrag von 40€ berechnet