Abendvortrag Silvesterangst

Silvester steht vor der Tür und bald geht es wieder los mit der Knallerei. Was für die Einen ein tolles Vergnügen ist, wird für viele unserer Hunde zum absoluten Alptraum.
Nicht nur am Silvesterabend hören wir die Knaller, auch bereits Tage im Voraus sind unsere Hunde die Leidtragenden.

Dieser Themenabend ist für Hundehalter gedacht, deren Hund Angst vor Geräuschen hat und Silvester somit für beide zum schlimmsten Abend im Jahr werden lässt.

Es sind aber auch alle Hundehalter eingeladen, die ihren ersten Hund zu sich geholt haben und rechtzeitig Vorsorge treffen wollen, um die Knallerei für den vierbeinigen Freund problemlos zu gestalten.

Auch wenn uns die Angst unseres besten Freundes durchaus bewusst ist, wissen wir oft nicht, wie wir ihm richtig helfen können.
Machen wir vielleicht durch falsches Verhalten unsererseits alles noch schlimmer? Wie kann ich vorsorgen, damit für meinen neuen Mitbewohner der Jahreswechsel kein traumatisches Erlebnis wird?

Inhalte sind:
- Grundsätzliches zur Geräusch-Angst
- Vorbeugen gegen Geräusch-Angst
- Umgang mit Geräusch-Angst
- Trösten oder nicht trösten

 

und es besteht wie immer bei mir die Möglichkeit, ganz viel zu fragen.

Veranstaltungsdatum: Dienstag 12.11.19

Uhrzeit: 19- ca. 21 Uhr

Veranstaltungsort: Barningeroder Kamp 4 in 31139 Hildesheim

Kosten: 40€

Teilnehmerzahl: max. 12 Teilnehmer

 

Der Abendvortrag findet ohne eigenen Hund statt, die Vierbeiner haben an diesem Abend frei!